Herstellung und Vertrieb eines GL zugelassenen Dieseltanks (24Ltr.)

Alle Koch- und Heizgeräte, die mit Benzin-Kraftsoff betrieben werden, dürfen nicht mehr an Bord eingebaut werden. Der Trend bei Heizungsumrüstung- oder -neueinbauten geht daher zum Dieselkraftstoff.

Für entsprechende Dieseltanks gelten die Anforderungen nach ISO 10088. Wir sind Hersteller eines Tanks, das von der GL (Germanischen Lloyd) abgenommen und für den Einbau auf Booten und Yachten offiziell zugelassen ist. Sprechen Sie uns an!